Firmware/Software

KVM-Hilfe-Dokument für allgemein notwendige Einstellungen: Download
 

Firmware (externer Link zum Hersteller) für SC&T
HKM02BT, HKM02BR, HKM01BT-4K, HKM01BR-4K, HKM02BT-4K, HKM02BR-4K

Anmerkung

FW-Datum

 

externer Web-Update Link zum Hersteller (ohne Gewähr) SC&T:
ftp://ftp.sct.com.tw/_Firmware%20Update/HDV%20over%20IP%20with%20Video%20Wall%20series/Web%20update/

Hinweis: bitte beachten Sie die Anleitung "Web firmware update SOP.docx" im Verzeichnis

   
 

Upgrade-Software für 2-/4-fach UNICLASS

Anmerkung

FW-Datum

 

2-fach UNICLASS USB KVM-Switches

   

Download

HDCP-202AU / HDCP-222AUDL / HDC-USB-1394 / DVI-202AU / USB-312 / sowie die alten Modelle der USB-DM702A-ab-V7.9 / UDV-DM702A-(nur V7.9 und V8.9)
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

x.12

15.05.2009

 

3.09-Download

Nur für die neuen Modelle mit "Realer Emulation"
AL-83x, AH-82x, AI-83x und AP-83x, AD-502V, AD-502D,
AL-202A, AD-222
, AL-204A, AD-224 und AD-722 / AL-702D
(nur die aktuellen Modelle mit den hier oben aufgelisteten Modellnummern
)

Keinesfalls an den anderen Modellen ausprobieren, da diese dann nicht mehr verwendbar sind und es dann kein Garantiefall wäre.

  • erweiterte Kompatiblilitäten zu Tastaturen und Mäusen
 

25.03.2015

EMU-Download

 

Nur Verwendung bei Problemen mit einem Logitech UNIFYING Receiver im Mischbetrieb von Windows und Linux.

Nur für die neuen Modelle mit "Realer Emulation"

AL-83x, AH-82x, AI-83x und AP-83x, AD-502V, AD-502D,
AL-202A, AD-222
, AL-204A, AD-224 und AD-722 / AL-702D
(nur die aktuellen Modelle mit den hier oben aufgelisteten Modellnummern
)

Keinesfalls an den anderen Modellen ausprobieren, da diese dann nicht mehr verwendbar sind und es dann kein Garantiefall wäre.

  • Unterstützung für UNIFYING Transmitter (jedoch nur eingeschränkte HID-Funktionen)
   

Download

UDV-DM702A-ab-V1.1S (nur ab 09/2007 mit integrierter Software-Switchmöglichkeit)
HINWEIS: Nicht für ältere V7.9 und V8.9 (siehe Seriennummer) geeignet.
und auch
HDCP-DM702A, HDCP-DM702DL

Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

x.04

29.07.2010

Download

UKA-328
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

x.06

15.05.2009

Download

UCF-002A/UCF-004A
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech usw.).

x.09

13.06.2014

 

4-fach UNICLASS USB KVM-Switches

 

 

Download

HDCP-204AU / HDCP-224AUDL / DVI-204AU / USB-314 / sowie die alten Modelle der USB-DM704A / UDV-DM704A-(nur V7.9 und V8.9)
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

x.12

15.05.2009

3.09-Download

Nur für die neuen Modelle mit "Realer Emulation"
AL-83x, AH-82x, AI-83x und AP-83x, AD-504V, AD-504D,
AL-202A, AD-222
, AL-204A, AD-224 und AD-722 / AL-702D
(nur die aktuellen Modelle mit den hier oben aufgelisteten Modellnummern
)

Keinesfalls an den anderen Modellen ausprobieren, da diese dann nicht mehr verwendbar sind und es dann kein Garantiefall wäre.

  • erweiterte Kompatiblilitäten zu Tastaturen und Mäusen
 

25.03.2015

EMU-Download

Nur Verwendung bei Problemen mit einem Logitech UNIFYING Receiver im Mischbetrieb von Windows und Linux.

Nur für die neuen Modelle mit "Realer Emulation"

AL-83x, AH-82x, AI-83x und AP-83x, AD-504V, AD-504D,
AL-202A, AD-222
, AL-204A, AD-224 und AD-722 / AL-702D
(nur die aktuellen Modelle mit den hier oben aufgelisteten Modellnummern
)

Keinesfalls an den anderen Modellen ausprobieren, da diese dann nicht mehr verwendbar sind und es dann kein Garantiefall wäre.

  • Unterstützung für UNIFYING Transmitter (jedoch nur eingeschränkte HID-Funktionen)
   
Download

UDV-DM704A-ab-V1.1S (nur ab 09/2007 mit integrierter Software-Switchmöglichkeit)
HINWEIS: Nicht für ältere V7.9 und V8.9 (siehe Seriennummer) geeignet.

und auch
HDCP-DM704A / HDCP-DM704DL
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

 x.04 27.07.2010

Download

UKA-348
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

x.06

15.05.2009

Download

UCF-002A/UCF-004A
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech usw.).

x.06

13.06.2014

 

 

 

 

 

 

8-fach UNICLASS DVI 19" KVM-Switches

 

 

Download

HDCP-208AU / XXX-DM208A
Erweiterung der USB-Protokolle am Emulationsport zur Unterstützung weiterer USB-Mausmodelle (Logitech, Cherry, Microsoft-Laser usw.).

  18.06.2010

 

 

4-/8-/16-fach UNICLASS Prima 19" KVM-Switches

 

 

Download

Prima-4 / Prima-8 / Prima16
Dieses Update ist notwendig, wenn Sie den Prima mit einem Prima-IP, der eine aktuelle Software hat, kaskadiert haben.

  30.08.2012
       

 

 

   
       

Download

UKS-0108OSD / UKS-0116OSD / UKS-0132OSD
Dieses Update ist notwendig, wenn Sie diesen KVM-Switch mit dem KLE IP-Extender betreiben.

  07.03.2013
    Kmini UNICLASS IP-Konverter    
Download    Kmini   17.08.2017
    KLEv2 UNICLASS IP-Konverter    
Download

   KLEv2

  09.07.2018

 KCenterSetup.exe

KCenter-java

   KCenter mit MultiViewer Integration:    
       
        

 

UNICLASS IP-Konverter KLE (altes Modell)

 

 

Download

KLE
ACHTUNG:
 

Dieses Update muß zuerst installiert werden, wenn die KLE-Software älter als vom 10/23/2006 ist.

1von2

23.10.2006

Download

KLE
ACHTUNG:
 

Dieses Update muß installiert werden, nachdem die KLE-Software 1von2 aufgespielt wurde.

2von2

23.10.2006

Download

KLE
ACHTUNG:
 

Neues Update vom 20.09.2013 = notwendig für die neue Java-Version.
Extrem verbesserte Maussynchronisierung.

Dieses Update nur aufspielen, wenn die Software auf dem KLE bereits den Stand 23.10.2006 oder neuer hat. 
Das aktuelle Manual des KLE finden Sie hier im PDF-Format:
Download-Manual

Not-Programm zum neu-Aufspielen des Betriebssystemstems über RS232-Ansteuerung.

NEU

14.04.2014

 

"nur" für UNICLASS IP KVM-Switches:

Prima-0216P, Prima-IP-0416D/Q

 

 

Download

"nur" für Prima-0216P und Prima-IP-0416D, Prima-IP-0416Q

Falls Sie den Prima-0216P haben = keinesfalls das Prima-IP Update durchführen und auch umgekehrt. Es muss immer das zum entsprechenden KVM-Switch passende Upgrade verwendet werden.
Java 8 Anpassung.
+ OSD-Namen werden ins lokale OSD übernommen

================================================================

  Software
25.01.2016

 

"nur" für UNICLASS IP KVM-Switches:

PMC-0116i, PMC-0132i, PMC-0232i

   
SW-Download

FW-Download

"nur" für PMC-0116i, PMC-0132i, PMC-0232i

Es muss immer das zum entsprechenden KVM-Switch passende Upgrade verwendet werden.
+ Java 8 Anpassung.
+ OSD-Namen werden ins lokale OSD übernommen
+
kvmfirm-18-07-19(PMC): Meldung "Self Test" bleibt nach Reset wird behoben

================================================================

  Software
21.04.2017
Firmware
19.07.2018
  "nur" für UNICLASS K5Prima-0432D und K5Prima-0432P IP KVM-Switches    
SW-Download

FW-Download

"nur" für K5Prima-0432D, K5Prima-0432P, Prima-IP-0416D und Prima-IP-0416Q

keinesfalls ein anderes Prima-IP Update durchführen und auch umgekehrt. Es muss immer das zum entsprechenden KVM-Switch passende Upgrade verwendet werden.

================================================================

Unterstützung von Java 8.

 

Software
23.07.2015
Firmware
18.12.2013

  "nur" für UNICLASS Prima-IP8 und Prima-IP16 KVM-Switches    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download

 

Hinweis:

die Datei muss ohne Endung entpackt verwendet werden.

 

PRIMA IP-8 und PRIMA IP-16

Neues Update = notwendig für die neue Java-Version.

ACHTUNG:
Nicht für Prima-0216P (Prima-2), Prima-0416P/Q (Prima-4) oder K5Prima-0432P/Q (auch Prima-4) geeignet.


WICHTIG:
Das Update muß vor Ort des Prima-IP vorgenommen werden, da nach dem Upgrade wieder die "default" IP-Adresse aktiv ist und auch alle anderen Einstellungen wieder auf "default" stehen.

 

Version vom 24.07.2015: Java 8 Unterstützung

 

  • Zuerst empfehlen wir das Abspeichern Ihrer bestehenden Konfiguration, die Sie nach dem Upgrade wieder einspielen können.
  • Nun einfach die neue Software über das Webinterface einspielen.
  • Der Prima-IP muß nach dem Upgrade mit Power off/on neu gestartet werden. Daher nach dem Rebboot des Prima-IP den Netzstecker des Prima-IP kurz ziehen und wieder einstecken, damit die neue Partitionierung der internen Software übernommen wird. HINWEIS: Nur die Software aufspielen. Die Firmware ist bereits integriert.
  • Die IP ist nun wieder auf "Default" 192.168.1.200:5908
  • Über das OSD an der lokal angeschlossenen Konsole mit "F1" Ihre IP wieder einstellen, im Webinterface die IP noch einmal eingeben und mit "Apply Settings" permanent einspeichern.
  • Der Viewer muß neu aus dem Prima-IP geladen werden.
    Der "alte" Viewer soll nicht mehr verwendet werden. Am besten vorher deinstallieren.
  • Alle Einstellungen gehen verloren und müssen aufgrund der Umstellung auf das neue Webinterface evtl. manuell neu eingepflegt werden.
  • Nicht vergessen auf "German" Keyboard Layout umzustellen.
  • HINWEIS:  Die aktuelle Anleitung finden Sie hier: (Download Manual)
  • HINWEIS bei DaisyChain-(Kaskadierung) mit Prima-8 oder Prima-16 KVM-Switches:
    Damit die Kaskadierung mit der neuen Switch-Firmware, die in der Software enthalten ist, funktioniert und jeder KVM-Switch wieder seine Banknummer im DaisyChain anzeigt, ist es notwendig, die Firmware im "Prima KVM-Switch" ohne IP auch upzugraten.
    Tippen Sie an der lokalen Konsole des Prima-IP den Hotkey "p" (z.B.: 2x "Rollen", dann "p") ein. Nun sollte ein "FF" im Display des (oder der) kaskadierten KVM-Switches erscheinen und er nach wenigen Sekunden anfangen hochzuzählen.
    Damit dies funktioniert, muß Firmware des Prima-4/8/16 bereits einen Stand vom 15.08.2008 haben. Falls es nicht klappt, bitte über das serielle Adapterkabel, welches zum Lieferumfang des Prima-4/816 gehört die Firmware (Firmware für Prima-4/8/16 ohne IP) upgraten.
    Jetzt den oben genannten Vorgang mit dem Hotley "p" erneut ausführen, damit die kaskadierten Prima KVM-Switches die aktuelle Firmware des Prima-IP KVM-Switches übernehmen.
    Klappt dies nicht, bitte eine eMail an info@kvm-switch.de schicken, damit wir Ihnen weitere Möglichkeiten mitteilen können.

Neuerungen in dieser Version:
Das Senden von Tastatur-Sondertasten über "Mouse Shortcuts" funktioniert jetzt wunderbar.
Sie können sich z.B. folgende "Mouse Shortcuts" anlegen:
ALTL TAB
CTLL ALTL DEL
CTLL ALTL INS
WINL
WINL D
WINL L
WINL R
PRINT
SCRLK
PAUSE
MENU

Notfall-Reset über RJ12 Kabel: Reset-Software

 



 

NEU:
Software und Firmware in einem File

24.07.2015

       

Switching-Software

2-fach und 4-fach UNICLASS USB Software-schaltbare KVM-Switches

 

 

Download

UDV-TA2, UNI-USB2 und USB-TA2 andere UNICLASS 2-Port Software-Switcher

aktuell: V2.47

Download

USB-SP04A und andere UNICLASS 4-Port Software-Switcher

aktuell: V2.27

Download

USB-SP02A-SK / USB-SP04A-SK
Software für Mac OS 10.4
Software für Windows, die "accents" unterstützt.

Archiv: 2007

Download

 

USB-SP02A-SK / USB-SP04A-SK / HDCP-CP02A / HDCP-CP04A / HDCP-CP02A (altes Modell)
Switching-Software für Windows Vista, XP und Windows 7

Archiv: 2008
Download USB-SP02A-SK / USB-SP04A-SK / HDCP-CP02A / HDCP-CP04A / HDCP-CP02A (altes Modell)
Software für Mac OS 10.5
 
  USB Auto-Switch Software (verhindert, dass ein PC einen Port blockiert)  
Download

UAS-002 und UAS-004

Software für jede Windows-Version, speziell bei Windows 7 notwendig.

Diese Version verhindert, dass ein PC mach dem Ausdruck den Auto-Switch blockiert und andere PCs dann nicht drucken können.

1.1.01