HDMI mit USB KVM-Extender.

Mit USB + HDMI KVM-Extendern können Sie die Bedienkonsole über Netzwerkkabel digital vom Rechner absetzen.
Es gibt Varianten die "nur" HID-USB (nur Tastatur/Maus USB) und auch Systeme, die "echtes" USB (USB 2.0) übertragen.
Mit HID-USB HDMI Extendern können Sie keine Drucker anschließen und auch keine Daten übertragen. Das ist in manchen Bereichen auch ein willkommenes Sicherheits-Feature.
An die HDMI-Extender mit USB 2.0 können alle USB-Geräte angeschlossen werden. Jedoch werden Sie beim Verwenden von Massenspeichern nicht die volle USB 2.0 High-Speed Übertragungsgeschwindigkeit erreichen, da ja auch das Bildsignal mit übertragen wird.
Die USB HDMI Extender sind generell preiswerter als andere Interfaces und können ggf. von/auf DVI adaptiert verwendet werden.
Auch von DisplayPort am Rechner können Sie (bis maximal 1080p) auf den HDMI-Transmitter adaptieren; aber nicht vomreceiver zurück auf DP.
Inzwischen gibt es auch HDMI Extender, die 4K unterstützen.
Aber Achtung: die meisten 4K HDMI Extender übertragen bei 4K nur mit bis zu 30 Hz Bildwiderholfrequenz.
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)